Kontakt
Zahnarzt Troisdorf, Dr. Christoph Böhm
Pfeil

Zahnimplantate

Nach dem Vorbild der Natur

Zahnimplantate stellen für viele Menschen eine gute Alternative zu anderen prothetischen Lösungen dar. Sie sind sehr komfortabel, da man mit ihnen unter Umständen herausnehmbaren Zahnersatz vermeiden kann. Implantate können auch als „Anker“ für Kronen, Brücken und Prothesen dienen und ihnen festen Halt geben.

Kurzum: Zahnimplantate erhalten Lebensqualität! Mehr Ausstrahlung, unbeschwert essen, sprechen und lachen – das ist mit ihnen (wieder) möglich.

Platzhalter Smile 3D

Die Vorteile von Zahnimplantaten:

  • Überzeugendes Aussehen: Implantatgetragener Zahnersatz ist besonders ästhetisch – es gibt keine sichtbaren Halteelemente wie Klammern oder „freischwebend“ wirkende Brückenglieder.
  • Natürliche Kaukraft: Implantate sind funktionell so belastbar wie eigene Zähne, sodass viele Patienten damit ihre Kaukraft wiedererlangen können.
  • Schonung der Nachbarzähne: Ein Anschleifen benachbarter Zähne wird vermieden und damit gesunde Zahnsubstanz geschont.
  • Schutz vor Knochenabbau: Durch Implantate wird der Abbau des Kieferkamms verhindert, da der Kieferknochen physiologisch belastet wird – was bei größeren Brücken und herausnehmbaren Prothesen nicht der Fall ist.
  • Sicherer Halt von Vollprothesen: Wesentlich mehr Halt als herausnehmbare Vollprothesen bieten implantatgetragene Lösungen, weil sie fest mit dem Kiefer verbunden sind.

Zur Versorgung eines zahnlosen Kiefers bieten sich in bestimmten Zahnsituationen Miniimplantate an – insbesondere für einige Patienten mit zurückgegangenem Kieferknochen bzw. zur Stabilisierung von vorhandenen, schlecht sitzenden Prothesen.

Die Behandlung ist bei Miniimplantaten mit geringerem Untersuchungs- und Behandlungsaufwand verbunden und oft kostengünstiger als die klassische Implantatbehandlung.

Für den stabilen Halt von Implantaten ist es wichtig, dass der Kieferknochen über eine ausreichende Höhe und Breite verfügt. Sollte dies zum Beispiel wegen eines Knochenrückgangs nicht gegeben sein, stehen heute moderne Knochenaufbauverfahren zur Verfügung.

Für komplexere Behandlungen arbeiten wir vertrauensvoll mit erfahrenen MKG-Chirurgen zusammen.

Damit Sie lange Freude an Ihren Implantaten haben, sind sowohl eine gründliche eigene Mundhygiene als auch die regelmäßige Implantat-Prophylaxe in unserer Praxis (Kontrollen, sorgfältige Entfernung bakterieller Beläge und detaillierte Hinweise für die eigene Implantatpflege) zu empfehlen.

Viele weitere Details zu Implantaten erfahren Sie im Zahnratgeber.